HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Das Tiefbau-Forum feiert 15-jähriges Jubiläum

Willkommen zum Branchentreff der Versorgung, Entsorgung und Oberfläche in Ulm

ZUM JAHREASUFTAKT NACH ULM. INFORMATION FÜR HANDEL UND INDUSTRIE – GANZ IM SINNE DES NETZWERKGEDANKENS – DAS BIETET DAS TIEFBAU-FORUM. EIN BESONDERER TERMIN FÜR DIE BRANCHE UND DER BRANCHENTREFFPUNKT FÜR DEN TIEFBAU.

DAS TIEFBAU-FORUM - EIN MUSS FÜR BRANCHENPROFIS!

Das Tiefbau-Forum der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) bildet auch 2017 den traditionellen Branchenauftakt, die von den SGBDD-Marken IBA-Halberg, Muffenrohr, Raab Karcher und Schulte Tiefbauhandel organisiert wird. Die große Resonanz macht deutlich, dass sich das Forum als einer der wichtigsten Branchentreffpunkte etabliert hat. Dazu trägt neben der hohen Attraktivität der Themen besonders der Charakter der Veranstaltung bei, die sich als Kommunikations- und Networking-Plattform für Tiefbau-Unternehmen, Fachhandwerker und öffentliche Auftraggeber versteht.

Tiefbau-Forum 2017

ATTRAKTIVER TREFFPUNKT

Tiefgründige, zukunftsorientierte und spezialisierte Vorträge renommierter Referenten aus Industrie und Handel bildeten den Kern der Veranstaltung und machen das Tiefbau-Forum seit Jahren zu einem der attraktivsten Treffpunkte der Branche in Deutschland. Die Besucher können auf dem Tiefbau-Forum all das erfahren, was die Branche von morgen bewegt – und gleichzeitig wichtige Geschäftspartner treffen. Sie haben die Möglichkeit hochkarätige Fachvorträge unabhängiger Referenten zu besuchen, sich über aktuelle Verordnungen, Produkte sowie Trends zu informieren und dabei wichtige Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus nutzen namhafte Industrieunternehmen der Branche die Möglichkeit, im Rahmen einer begleitenden Fachausstellung ihre Produktneuheiten und Serviceleistungen vorzustellen.

GUT VERNETZT UND INFORMIERT IN DIE ZUKUNFT

Profitieren Sie vom Tiefbau-Forum. Neben geballtem Fachwissen der Referenten bietet das Tiefbau-Forum reichlich Gelegenheit für das persönliche Gespräch und Ihr Netzwerk auszuweiten. Wer die Herausforderungen der Zukunft bewältigen will, muss dies nicht allein tun. Deshalb werden Sie von ihrem persönlichen Ansprechpartner begleitet, um Netzwerkchancen und den Erfahrungsaustausch zu optimieren. Insgesamt erwarten wir rund 2.000 Teilnehmer auf dem Tiefbau-Forum 2017.

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung auf dem Tiefbau-Forum 2017 am 26.01.2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr, Donauhalle (Ulm-Messe), Böfinger Straße 50, 89073 Ulm und freuen Sie sich auf tolle Jubiläumsangebote, erstklassige Chancen und auf niveauvolles Networking!

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG