05.02.2015 | Frankfurt am Main

Auszeichnung durch das Focus Magazin - SGBDD gehört erneut zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland

Eine Auszeichnung, auf die man zu Recht stolz sein kann: Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) gehört laut dem Nachrichtenmagazin Focus erneut zu den Top-Arbeitgebern im Großhandel. Das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Kürze von Frankfurt am Main nach Offenbach verlegt, schaffte es in dieser Kategorie auf Platz drei. Im Gesamtranking belegt die SGBDD Rang 166.

In Zusammenarbeit mit dem Karriere-Netzwerk Xing und der Bewertungsplattform Kununu sowie durch rund 70.000 anonyme Befragungen ermittelt das Nachrichtenmagazin Focus jedes Jahr die Top-Arbeitgeber Deutschlands. Wie in den letzten Jahren belegt die SGBDD, bereits zum dritten Mal gelistet, mit Platz drei in der Kategorie Großhandel wiederholt einen der vorderen Ränge. "Für uns ist das eine großartige Bestätigung dafür, dass wir uns nicht nur durch den Vertrieb hochwertiger Baustoffe einen Namen gemacht haben, sondern auch an Attraktivität als Arbeitgeber dazugewonnen haben", sagt Udo Brandt, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der SGBD Deutschland GmbH. Erfreulich ist auch das erzielte Ergebnis von Saint-Gobain in Deutschland insgesamt: In der Branche "Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen, Metallen und Papier" ist Saint-Gobain Deutschland erstmals gelistet und startet von Null auf Platz 25 durch.

Die einzelnen Platzierungen ergeben sich unter anderem durch die Bewertung von Ausstattung des Arbeitsplatzes, Aufstiegschancen, Führungsstil und Betriebsklima. Entscheidend war auch, ob die Befragten ihr Unternehmen, für das sie arbeiten, Freunden und Verwandten als Arbeitgeber empfehlen würden. Das Engagement des Baufachhändlers für seine Mitarbeiter reicht von der betrieblichen Altersvorsorge, über Schulungsangebote der firmeneigenen Akademie, bis hin zu Firmenfitness und einer umfassenden Sozial- und Gesundheitsberatung. Zudem gehören flexible Arbeitszeitmodelle und moderne Elternzeitkonzepte zu den betrieblichen Leistungen. Die Auszeichnung ist für uns ein klares Signal, dass wir mit unserer Personalpolitik den richtigen Ansatz verfolgen und sowohl für ältere Arbeitnehmer als auch Berufsanfänger eine attraktive Adresse sind", so Dieter Babiel, Geschäftsführer Personal bei SGBDD. Beständigkeit findet sich nicht nur in der Auszeichnung als toller Arbeitgeber, sondern auch in der Firmengeschichte insgesamt wieder: Der Mutterkonzern Saint-Gobain feiert in diesem Jahr den 350. Geburtstag. "Auf eine lange Geschichte zurückblicken zu können und jedes Jahr zu den Besten der Besten zu gehören, ist nicht nur ein Zeichen von Attraktivität, sondern auch für die Qualität eines Unternehmens", fasst Babiel zusammen. Und davon habe die SGBDD laut Focus-Umfrage reichlich.