22.05.2019 | Boxdorf

Tiefbau im Umbau – Modernisierung am Muffenrohr-Standort Moritzburg-Boxdorf

Gemäß dem Motto „Alles neu macht der Mai“ räumt auch die Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH am Standort Moritzburg-Boxdorf ordentlich auf. Neben der Umgestaltung des Eingangsbereichs sorgt auch die umfassende Modernisierung des Großraumbüros für noch zufriedenere Kunden und Mitarbeiter.

Auf einer Verkaufsfläche von 8.000 Quadratmetern bietet die sächsische Muffenrohr Niederlassung ein breites und tiefes Sortiment an Ver- und Entsorgungs- sowie Oberflächenprodukten an. Damit diese künftig noch besser zur Geltung kommen, setzt die Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH auf klassische Elemente der Innenarchitektur.Um schon den ersten Eindruck kundenfreundlich und einladend zu gestalten, wurde der gesamte Eingangsbereich neu gefliest und durch eine neue, zentrale Theke ergänzt. Dieser Bereich umfasst nun auch eine Auswahl an Baugeräten und Werkzeugen für den Tiefbauer.

Büroumbau im laufenden Betrieb

Und auch hinter den Kulissen wurde fleißig gewerkelt: Das in die Jahre gekommene Großraumbüro mit grauer Einrichtung wurde umfassend modernisiert, mit hellen, freundlichen Büromöbeln ausgestattet und in der Flächenausnutzung optimiert. Ein neuer Teppich sowie die Installation neuer Deckenbeleuchtung runden den modernen und großzügigeren Raumeindruck ab. Während die Umbaumaßnahmen im Großraumbüro dank der temporären Trennung mittels einer Holzwand durchgeführt werden konnten, musste die Küche während der Bauzeit geschlossen bleiben. Die Einschränkungen für Kunden und Mitarbeiter, die während des Umbaus im laufenden Betrieb entstanden sind, konnten durch den besonderen Einsatz aller am Bau Beteiligten auf ein Minimum reduziert werden.

Muffenrohr Tiefbauhandel Eingangsbereich

Der neu gestaltete Eingangsbereich und die neue Theke sorgen für einen offenen und freundlichen Kundenempfang.(Foto: Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH)

Muffenrohr Tiefbauhandel Büroräume

Durch die Umbaumaßnahmen im laufenden Betrieb ist das Großraumbüro, heller, offener und auch effizienter gestaltet worden. (Foto: Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH)