23.07.2017 | Offenbach am Main

Neues Ausstellungskonzept bei Saxonia

In Dresden-Neustadt finden Bauherren und Profis eine hochmoderne Fliesenausstellung

Dresden-Neustadt, Juli 2017. Die Saxonia hat ihre Verkaufsräume in der Fritz-Reuter-Straße für ihre Kunden gründlich modernisiert. Der Baustoffhändler präsentiert Fliesen und Baustoffe auf höchstem Niveau, darunter eine der modernsten Fliesenausstellungen der Region. Bis Ende August können sich Interessierte ihr Bad mit einer 3D-Planungssoftware gratis planen lassen. 

Auf insgesamt 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Besucher der Saxonia aus einer fast grenzenlosen Auswahl an exklusiven Fliesen, Sanitär-Objekten, Parkett, Laminat sowie Haus- und Innentüren wählen. Allein 800 Quadratmeter entfallen auf die hochwertige Fliesenausstellung: 10.000 verschiedene Fliesendesigns gibt es dort zu sehen. Das eröffnet unzählige Kombinationsmöglichkeiten, die hier in zahlreichen Anwendungsbeispielen authentisch und lebensecht vorgestellt werden. Die neue 3D-Beratungssoftware unterstützt bei der Planung und Visualisierung. Geschultes Fachpersonal zeigt, was gut aussieht und besser wirkt. Hier kennt Kreativität keine Grenzen, und bis Ende August bietet Saxonia die Badplanung sogar kostenlos an. 

Auch in allen anderen Bereichen des Bauens und Renovierens zeigt Saxonia Kompetenz: Im Tiefbau, im Hoch- und Ausbau, in den Bereichen Bauelemente sowie Holz, ebenso wie im Garten- und Landschaftsbau finden Baubegeisterte eine breite Produktpalette und zahlreiche Services. Wer Inspiration und Ideen für sein Traumhaus sucht, profitiert vom Fachwissen der 51 Mitarbeiter, die kompetent und individuell beraten. 

„Wir haben großen Wert darauf gelegt, unseren Kunden eine angenehme Atmosphäre zu bieten“, erklärt Geschäftsführer Tilo Pietzsch. Wichtig seien dabei kurze Laufwege und leichte Orientierung, damit man alles, was man zum Bauen braucht, unter einem Dach findet. Dazu gehören auch die nötigen Baugeräte, Werkzeuge und sogar die passende Arbeitskleidung im neuen Workwear-Shop. Nicht zuletzt verwöhnt die neu gestaltete Cafeteria mit allerlei Leckereien – denn der Baustoffkauf soll nicht nur einfach, sondern auch entspannt verlaufen. „Unseren Mitarbeitern und Kunden danken wir für ihre Flexibilität und Geduld während der mehrmonatigen Umbauzeit. Wir finden: es hat sich gelohnt“, meint Pietzsch. Davon können sich die Dresdner – private Bauherren ebenso wie Profis – ab sofort überzeugen. 

Neues Ausstellungskonzept bei Saxonia

Die Saxonia Niederlassung in Dresden Neustadt wurde komplett umgebaut.

Neues Ausstellungskonzept bei Saxonia

Auf 1.200 qm Ausstellungsfläche wird Besuchern eine breite Produktpalette geboten.

Neues Ausstellungskonzept bei Saxonia

Vor allem die Fliesenausstellung überzeugt mit Ihrer Produktvielfalt.