25.08.2017 | Offenbach am Main

Erfolgreicher Start für ULTIPRO

Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) hat im Mai 2017 ihr Eigenmarkenportfolio erweitert und mit rund 500 Produkten in den Bereichen Hochbau, Ausbau und Dach die neue Qualitätsmarke ULTIPRO lanciert, die sich sogleich hervorragend etabliert hat. Die überaus positive Resonanz ist auch der dreimonatigen Einführungsaktion zu verdanken, bei der Kunden beim Kauf von ULTIPRO-Produkten hochwertige Technikprodukte und als Hauptpreis sogar einen Porsche 718 Boxster gewinnen konnten. Der glückliche Gewinner: Torsten Heller aus Halle, der am 21. August das Fahrzeug entgegennahm.

Die Produktpalette innerhalb der neuen ULTIPRO-Marke umfasst viele Bauprodukte rund um Hochbau, Ausbau und Dach: Abdichtungssysteme, Ausbausysteme, Baufolien, Bodensysteme und Estriche, Dachzubehör und Anschlussprodukte, Farben und Grundierungen, Luftdichtheitssysteme sowie Putz- und Mörtelsysteme. Ergänzt wird das Baustoff-Angebot durch Werkzeuge und Handwerkerausstattung der bereits bestehenden Marke NOVIPro– zwei starke Marken am Bau, die sich gegenseitig ergänzen.

"Ziel der Einführung von ULTIPRO war, den Bauprofis ein Rundum-Paket mit optimal aufeinander abgestimmten Produkten anzubieten, das nicht nur durch höchste Qualität, sondern auch mit fairen Preisen überzeugt. Wir möchten genau das liefern, was kompetente Profis für ihre Arbeit brauchen und so zu mehr Effizienz am Bau beitragen" erklärt Thomas Eßer, CPO/Geschäftsführer Strategischer Einkauf & Category Management bei SGBDD. "Die Einführungsaktion hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Und das Praktische für unsere Kunden war, dass sie automatisch beim Kauf eines ULTIPRO-Produkts an der Verlosung teilnahmen. So haben viele Käufer die Gelegenheit genutzt, sich von der Qualität von ULTIPRO zu überzeugen", ergänzt Oliver Sock, Niederlassungsleiter der Raab Karcher Niederlassung Halle, der durch die Aktion viele ULTIPRO-Neukunden gewinnen konnte.

Innerhalb der Aktion, die an über 150 SGBDD-Niederlassungen stattfand, durften sich 150 Kunden über hochwertige Gewinne wie zum Beispiel einen 65 Zoll-Smart TV von Samsung oder eine Sony Playstation freuen. Das große Los zog Torsten Heller, Inhaber des Handwerkbetriebs REKO Bau Heller in Halle: Er ist jetzt stolzer Besitzer eines Porsche 718 Boxster. "Ich kann mein Glück noch gar nicht fassen", freute sich der Tischlermeister, als ihm am 21. August das Fahrzeug von der Geschäftsführung der SGBDD feierlich übergeben wurde. "Für meinen Betrieb, der sich auf Neubau, Umbau und Altbausanierung spezialisiert hat, gehören die ULTIPRO-Produkte einfach bei jedem Einkauf dazu. Nach dem Gewinn des Porsche natürlich umso mehr", so Heller weiter.

Neben ULTIPRO und NOVIPro kommen aus dem Hause SGBDD auch die Eigenmarken KERMOS für den Bereich Fliese, VOTEC für den Tiefbau und TERRALIS für den GaLa-Oberflächenbereich. Diese fünf starken Marken sind exklusiv bei den Niederlassungen von Raab Karcher, der Dämmisol Baustoffe GmbH, KERAMUNDO, der Balzer Gruppe, KLUWE, der Saxonia Baustoffe GmbH, der Dr. Sporkenbach GmbH und PLATTFORM erhältlich – selbstverständlich inklusive kompetenter Beratung und allem, was man im professionellen Baustoffhandel erwarten kann.

Weitere Informationen auf: www.ulti-pro.de

ULTIPRO Hauptgewinn, ein Porsche 718 Boxster

Der Hauptgewinn, ein Porsche 718 Boxster, steht für die Übergabe an der SGBDD-Zentrale in Offenbach bereit.

Farben der neuen Qualitäts-Marke ULTIPRO

Orange und Schwarz sind die Farben der neuen Qualitäts-Marke ULTIPRO.

Übergabe des ULTIPRO Hauptgewinns, ein Porsche 718 Boxster

Bei der Übergabe. Von links nach rechts: Thomas Eßer (Geschäftsführer SGBDD), Oliver Sock (Niederlassungsleiter Raab Karcher Halle), Gewinner Torsten Heller (REKO Bau Heller), Rémy Mugard (Manager Eigenmarken SGBDD), Kathrin Lutz (Leiterin Marketing SGBDD), Christina Ehmer (Marketing Manager ULTIPRO, SGBDD)