11.10.2017 | Offenbach am Main

Neueröffnung nach Umbau in Würzburg-Lengfeld - Moderne Ausstellung und professionelle Beratung für Bauherren

Am 14. Oktober ist es soweit: Raab Karcher, Spezialist für Baustoffe und Türen, und dessen Schwester KERAMUNDO, Fachhandel für Fliesen, feiern große Wiedereröffnung. Bauherren, Modernisierer und Profi-Handwerker sind von 8.00 bis 16.00 Uhr zur Eröffnungsfeier in Würzburg-Lengfeld herzlich eingeladen. Auf einer Ausstellungsfläche von über 1.000 m² erwartet die Besucher eine noch größere Produktvielfalt, anschauliche Wohnbeispiele und innovative Serviceangebote wie die digitale Beratungs-Lounge von KERAMUNDO. Zudem können Kunden neben der Fliesen- und Türenausstellung die neue Garten- und Landschaftsbau-Ausstellung im Freien besichtigen.

Im Zuge der Modernisierung erweitert KERAMUNDO seinen Service um ein weiteres Highlight: die digitale Beratungs-Lounge. Das Tool eröffnet Kunden die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks den persönlichen Fliesenfavoriten zu finden. Wer noch unsicher ist, kann mithilfe eines Stilberater-Tools den eigenen Stil-Typ ermitteln. Ist die Wunsch-Fliese gefunden, lässt sich diese mithilfe einer interaktiven Verlege-Simulation in einer räumlichen Situation darstellen. Fugenbreiten und -farben können dabei ebenso variiert werden wie unterschiedliche Verlegemuster. Im virtuellen Raumstudio stehen dem Anwender zahlreiche unterschiedliche Raumbilder zur Verfügung, anhand derer die ausgewählten Fliesenmuster visuell ausprobiert werden können. Mithilfe des Kalkulations-Tools lassen sich anschließend die Kosten für die ausgewählten Fliesen berechnen. "Durch die Animationen wird dem Kunden ein sehr realitätsnahes Endergebnis gezeigt. Zusätzlich können unsere Ausstellungsmitarbeiter den Raum oder das Bad auch als 3D-Simulation planen – ein innovativer und komfortabler Service", sagt Erich Karch, Niederlassungsleiter KERAMUNDO. Dadurch finden Fliesenfans schon in der Niederlassung heraus, wie die Fliesenauswahl in den eigenen vier Wänden wirkt. Anschließend können sie die Fliese vor Ort begutachten und sich so vom Ergebnis überzeugen.

Zwei Unternehmen mit einer hochmodernen Ausstellung
Raab Karcher und KERAMUNDO zeigen gemeinsam in ihrer neuen, topaktuellen Ausstellung alles was das Bauherren-Herz begeistert: ob Fliesen, Türen, Workwear, Werkzeuge oder Maschinen. "Wir sind stolz eine neue, großflächige Ausstellung zu haben, bei der Privat- und Profikunden eine Menge Inspiration finden können", sagt Ralph Klemm, Niederlassungsleiter von Raab Karcher in Würzburg. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 1.500 m² erstreckt sich die neu gestaltete Ausstellungsfläche – sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich.

Während bei der Bauelemente-Ausstellung eine Vielzahl von Innentüren, Haustüren, Fenster und Toren präsentiert werden, wartet die exklusive Fliesenausstellung mit vielen attraktiven Wohnbeispielen auf. Topaktuelle Musterbäder kommen hier perfekt zur Geltung. Darüber hinaus können die Besucher auch die neusten Trends im Fliesenbereich entdecken. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf angesagten Fliesen im Großformat oder in Beton- und Holzoptik. Die aktuellen Trends wurden jüngst auch in das Sortiment der Eigenmarke Kermos aufgenommen.

Neben der großen Auswahl punktet die Würzburger Niederlassung durch ihre hohe Fachkompetenz rund um das Thema Bauen und Wohnen, ein großes Lagersortiment und einen professionellen Fuhrpark, durch den die Ware auf Wunsch direkt zur Baustelle geliefert wird.

Neues für den heimischen Garten
In der Garten- und Landschaftsbau-Ausstellung mit 500 m² Fläche können sich Kunden Produkte wie Terrassenplatten, Pflaster, Naturstein, Keramikplatten oder auch WPC-Dielen sowie die Produkte der Eigenmarke Terralis anschauen. Zusätzlich bietet die Niederlassung auch Zäune an – egal ob Gabione, Mattenstabzäune oder Mauersteine gefragt sind, bei der großen Auswahl wird jeder fündig.

Von den vielen Neuerungen der Würzburger Niederlassung sowie von tollen Angeboten können sich Interessierte bei der Eröffnungsfeier im Gewerbegebiet Ost an der Bundestraße 8 am 14. Oktober von 8.00 bis 16.00 Uhr selbst überzeugen. Abgerundet wird die feierliche Wiedereröffnung mit leckeren Speisen, wie Flammkuchen und Leckerem vom Grill, kühlen Getränken sowie einem bunten Rahmenprogramm inklusive Segway fahren. Die kleinen Gäste können sich auf der Hüpfburg oder beim Kinderschminken vergnügen.