07.02.2018 | Offenbach am Main

Führungskräftetagung 2018 der SGBD Deutschland GmbH: Starke Vertriebsmarken als Erfolgsfaktor

Am 26. und 27. Januar 2018 trafen sich rund 200 Führungskräfte der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) in Berlin. Im Rahmen einer großen Jahresauftaktveranstaltung wurden die Ziele und Schwerpunkte für 2018 vertieft. Es war die erste Führungskräftetagung der SGBDD unter der Leitung von Michael Schumacher, der am 16. Oktober 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen hat. Darüber hinaus stellte sich Timo Kirstein vor, der ab dem 1. März 2018 den Bereich Heavy Building Materials für das Geschäftsfeld Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland als Geschäftsführer übernimmt.

Im Zuge des zweitägigen, intensiven Austauschs der Teilnehmer wurden in Workshops mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Zusammenarbeit, Kundenfokussierung und Pricing wichtige Impulse für das Jahr 2018 und darüber hinaus erarbeitet. Auch Kåre O. Malo, Präsident des Hauptgeschäftsbereichs Baufachhandel der Compagnie de Saint-Gobain, war vor Ort und ging in seinem Vortrag auf die Strategie des Sektors ein.

Nach einer gemeinsamen Abendveranstaltung startete der zweite Tag mit der sogenannten "Champions‘ League", einem internen Wettbewerb, der besonders erfolgreiche Niederlassungen ehrt. Zum Abschluss der Veranstaltung stellte sich die Geschäftsführung den Fragen der Führungskräfte und unterstrich nochmals die Fokusthemen für das bevorstehende Jahr.

Führungskräftetagung 2018 der SGBD Deutschland GmbH

V.l.n.r.: Knut Söller (Finanzen), Katja Steinweg (Personal), Thomas Eßer (Einkauf), Michael Schumacher (Vorsitzender), Timo Kirstein (ab März 2018 Geschäftsführer HBM Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland